47. Store in Österreich

CCC eröffnet Premium Concept-Store im Murpark

Im Neubauteil des Grazer Shoppingcenters Murpark hat der internationale Schuhmode-Anbieter CCC Austria auf 750 Quadratmetern die größte CCC-Filiale im Großraum Graz, einen Premium Concept-Store, eröffnet.

„Damit ist CCC in allen Shoppingcentern im Großraum Graz vertreten“, erklärt CCC-General Manager Gerald Zimmermann sichtlich zufrieden, „denn als Grazer ist es mir eine ganz besondere Freude, dass wir auch im Murpark der größte Schuhhändler sind und noch dazu unser neues Ladenbau-Konzept einsetzen können“. Anlässlich der Eröffnung wird es unter anderem einen Rabatt von 20 Prozent geben.

„Beim Premium Concept-Store, den wir in Österreich bisher nur einmal haben, handelt sich um das modernste Shopdesign Europas für größere Verkaufsflächen und die Top-Kategorie der Einkaufszentren“, erklärt Gerald Zimmermann anlässlich der Neueröffnung. „Es wurde von einem internationalen Architektenteam in London entwickelt und ist auf die absolut leichte Orientierung für die KundInnen samt gut sichtbarer Preis-Kommunikation ausgerichtet. Der Schuhtyp steht im Vordergrund, wofür auch spezielle Präsentationsinseln und eigene Spezialmöbel entwickelt wurden“, so Zimmermann weiter.

„Die Screens in den Schaufenstern und im Inneren des Stores zeigen überdies an, was CCC alles zu bieten hat und das Shop-in-Shop-Konzept macht es möglich, die vier Warengruppen ‚Damen‘, ‚Herren‘, ‚Kinder‘ und ‚Sport‘ optimal zu präsentieren. Dabei wird der USP von CCC, nämlich das breite Sortiment an Lederschuhen, vor allem der Eigenmarke Lasocki, besonders betont, unter anderem durch die Präsentation des bekannten Markenzeichens für Leder“, ergänzt der CCC Austria-Geschäftsführer.

Gerald Zimmermann führt von Graz aus auch die slowenischen, kroatischen und deutschen CCC-Tochtergesellschaften und ergänzt: „Mit der Filiale im Murpark betreibt CCC 47 Standorte in Österreich, wozu 23 Filialen in Kroatien und 13 in Slowenien kommen, wo wir heuer ebenfalls weiter expandieren werden, sowie 79 in Deutschland“. Die Muttergesellschaft CCC S.A., deren Aktien an der Warschauer Börse notiert werden, hat 2017 erstmals mehr als eine Milliarde Umsatz erreicht und ist um mehr als 30 Prozent gewachsen. Derzeit betreibt CCC knapp 750 Filialen in 20 Ländern sowie einen rasch wachsenden E-Commerce. CCC ist der größte Schuherzeuger Europas, der am schnellsten wachsende Schuhmode-Anbieter in Europa und seit 2014 bereits größter in den CEE-Ländern.