6B47 beim Award Deutscher Wohnungsbau 2019 ausgezeichnet

In-Tower in Ingolstadt gewinnt in der Kategorie Wohnhochhaus

6B47 Germany, das deutsche Tochterunternehmen des international tätigen Projektentwicklers 6B47 Real Estate Investors AG, wurde beim diesjährigen Award Deutscher Wohnungsbau ausgezeichnet. Der vom Callwey-Verlag verliehene Award wird in insgesamt 14 Kategorien vergeben und versammelt die besten realisierten Wohnungsbau-Projekte und Konzepte. 6B47 erhält die Auszeichnung in der Kategorie Wohnhochhaus für sein erfolgreiches Projekt IN-Tower in Ingolstadt. Die Preisverleihung fand im Umfeld der Expo Real in München statt.

Der Callwey-Verlag würdigt mit dem Deutschen Wohnungsbau Award die Leistung von Auftraggebern und Projektentwicklern, die Gestaltung und Wirtschaftlichkeit in Einklang bringen. Die unabhängige, aus acht Experten bestehende Jury würdigt mit ihrer Entscheidung Projekte mit einem hohen Innovationsgrad und großer Kreativität. Die Gewinner nahmen ihre Preise bei der von Barbara Schöneberger moderierten Gala im Münchner Sternerestaurant Tantris entgegen.

Kai-Uwe Ludwig, Mitglied des Vorstands der 6B47 AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der 6B47 Germany GmbH, erklärt: „Unser Ziel war von Beginn an klar definiert: Wir wollten ein Lebens- und Wohngefühl schaffen, das in Ingolstadt einzigartig ist. Neben unserem Team und unseren Projektpartnern gilt mein Dank vor allem auch den Verantwortlichen der Stadt Ingolstadt, die den Mut hatten, uns bei der Entwicklung eines an die Ingolstädter Altstadt angrenzenden Wohnhochhauses umfassend zu unterstützen. Ist ein Projekt gut gemacht, das heißt stadtplanerisch durchdacht, architektonisch anspruchsvoll und in der Umsetzung gelungen, kann es zudem ein Motor für das ganze Quartier und die weitere Umgebung sein. Davon sind wir auch beim IN-Tower überzeugt.“

Sebastian Nitsch, Vorstand der 6B47 Real Estate Investors AG, über diesen Erfolg in Deutschland: „Wir verfolgen mit 6B47 Germany seit Jahren die klare Strategie, regionales Know-how in Verbindung mit der Entwicklung nachhaltiger und innovativer Konzepte zu kombinieren. Auszeichnungen wie diese bestätigen unseren Weg und sind ein zusätzlicher Ansporn für die jeweiligen Teams vor Ort, weiterhin solche herausragenden Projekte wie den IN-Tower zu entwickeln.“

Der IN-Tower ist ein 50 Meter hoher Wohnturm mit 80 Wohnungen und 2.000 Meter Balkon, rund 6.200 m² Wohn- und 1.100 m² Einzelhandelsfläche. Das Projekt hat von den Verantwortlichen der Stadt teils couragierte Entscheidungen erfordert. Ebenso war Vorstellungsvermögen sowie Vertrauen erforderlich, dass es möglich war, mit dem IN-Tower ein modernes Wahrzeichen zu errichten.
Wesentliche Partner der 6B47 bei der Entwicklung des IN-Towers waren die für die Verwertung verantwortliche INVENTIO PROJECTPARTNER GmbH aus München, die für die Architektur und technische Gebäudeausstattung verantwortliche ATP München Planungsgesellschaft sowie der Generalunternehmer W. Markgraf GmbH & Co KG und die Statiker von Engelbach+Partner Planungsgesellschaft aus Frankfurt/Main.

Partner des Callwey-Verlags für den Deutschen Wohnungsbau-Award ist die Expo Real, das Architekturmagazin Baumeister sowie das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. 

Quelle: 6B47 Real Estate Investors / Harf Zimmermann
Quelle: 6B47 Real Estate Investors / Harf Zimmermann