Bitte aufwachen!

Wien: Stadt der Senioren.

Wien: Stadt der Senioren. Bitte aufwachen!

Wien mag weltweit die lebenswerteste Stadt sein, bei der Gen Z zählen jedoch andere Werte.

Eine aktuelle Studie von Nestpick.com enthüllt mit Hilfe von Daten zu Aktivismus, Digitalisierung, Lebensqualität und Business, welche internationalen Städte die Werte und Visionen der Generation Z am besten vertreten. Der Begriff „Generation Z“ wurde als erstes durch das Pew Research Center definiert. Gemeint sind damit Personen, die zwischen 1997 und 2012 geboren wurden, und somit in einem vergleichbaren sozialen, politischen und technologischen Kontext aufgewachsen sind. Sie wurden in einer Zeit groß, die durch die vierte industrielle Revolution, den 11. September, die globale Rezession und die Klimakrise geprägt ist. Mitglieder der Generation Z gelten als „Digital Natives“, die Sicherheit, Diversität und Autonomie wertschätzen, und versuchen, diese Ziele durch Pragmatismus und Zielstrebigkeit zu erreichen.

Diese Untersuchung zielte darauf ab festzustellen, welche Städte die Ansprüche der Gen Z am besten erfüllen, und wie sie es schaffen, sich als attraktive Ziele für die Macher, Aktivisten und Visionäre von morgen zu präsentieren.

Trotz Brexit ist London die Nummer 1 für die Generation Z. Mit ihrem Fokus auf Werte sticht London als kompatibelste Stadt mit den Grundsätzen der Z hervor, aber auch Bildungs- und Geschäftsmöglichkeiten tragen zu ihrem Titelgewinn bei.

„Interessanterweise hat unsere Recherche herausgefunden, dass trotz Brexit und hohen Lebenshaltungskosten London den ersten Platz in der Gesamtwertung belegt. Neben den Vorteilen durch ein abgeschwächtes Pfund zeigt sich London vor allem als Vorreiter in Sachen Digitalisierung, Aktivismus, Unterhaltung und Business. Brexit hin oder her, London hat die Anreize, die es braucht, um die Generation Z langfristig in seinen Bann zu ziehen“, so der Studienautor Ömer Kücükdere, Gründer und CEO von Nestpick.com.

In der Gesamtwertung belegt Wien Platz 36 von insgesamt 110 Städten.

Betrachtet man aber einzelne Teilauswertung wird es duster. In der Wertung Künstliche Intelligenz kommt Wien nur auf Platz 58. Bei den beiden Bereichen Unternehmergeist & Innovation beziehungsweise Co-Working-Einrichtungen liegt Wien auf Platz 62, ebenso bei der Wertung Social Entrepreneurship.

Das sind die harten weichen Faktoren.

Bitte aufwachen!