Buchtipps im Herbst

Container AtalsHandbuch der Container Architektur

Container Atlas

Die erste umfassende Darstellung von Container Architektur inklusive praktischer Infos über Planung und Bauen. Das Buch zeigt die gesamte Bandbreite aktueller Projekte aus der Container Architektur. Von Pop-Up-Stores und temporären Ausstellungen bis zu mondänen Wohnhäusern und Bürogebäuden: die Arbeiten irritieren, provozieren und inspirieren, während sie zugleich funktionale und ästhetische Maßstäbe setzen. Darüber hinaus bietet das Buch Erfahrungsberichte von Fachleuten, die Pläne und Kosten sowie Lösungsansätze für konkrete Problemstellungen beschreiben. Für Architekten, Planer, Kulturaktivisten, Event- und Marketing-Manager wird deutlich, ob und wann welcher Container für ein anstehendes Projekt am besten geeignet ist. J. Bergmann / M. Buchmeier / H. Slawik / S. Tinney Verlag: Gestalten 256 Seiten ISBN: 978-3-89955-294-2 € 49.90
   

Velo CityArchitecture for Bikes

Velo City

Der Siegeszug des Fahrrads in den Metropolen dieser Welt bedingt ganz neue Anforderungen an den städtischen Raum. Radwege, Verkehrsleitsysteme, Parkmöglichkeiten und Ausleihstationen müssen gestaltet werden. Welche Lösungen Architekturbüros und Stadtplaner weltweit dafür gefunden haben, zeigt dieses Buch anhand einer Vielzahl von Projekten aus 16 Ländern. Da gibt es Fahrrad-Parkhäuser, automatische Anschließsysteme, Parkplätze im 20. Stock eines Apartmenthauses, Fahrradbrücken, neu gestaltete Verleihstationen und Concept Stores bis hin zur radgerechten Neugestaltung eines ganzen Viertels in Stockholm. Dieser Band zeigt Visionen und Umsetzungen internationaler Architekten und Designer für die fahrradaffine Stadt von heute und morgen. Gavin Blyth Velo City 160 Seiten ISBN: 978-3-7913-4909-1 Verlag: Prestel € 29,95
 

Immobilienrecht für PraktikerImmobilienrecht für Praktiker

Praxishandbuch Immobilienrecht

Ein Buch von Praktikern für Praktiker. Die Autoren klären Fragen im Zusammenhang mit dem Erwerb einer Immobilie, der Errichtung eines Gebäudes, dem Asset Management sowie der Vermietung und Verwertung der Immobilie.Umfassend dargestellt sind daher der Liegenschaftskauf und Fragen seiner Abwicklung, das Grundverkehrsrecht und seine Beschränkungen für den Verkehr mit Liegenschaften, das sehr formale Grundbuchsrecht, das Baurecht und Superädifikate mit den Besonderheiten im Vergleich zum normalen Liegenschaftseigentum, das Mietrecht im ABGB und im MRG mit all seinen Beschränkungen, das Wohnungsrecht, das Bauträgervertragsgesetz und damit zusammenhängende Abwicklungsfragen sowie das Maklerrecht. Artner / Kohlmaier (Hg.) Immobilienrecht 418 Seiten, Hardcover ISBN 978-3-7073-2065-7 Verlag: Linde Verlag € 98,–
 

Handbuch Anti-Claim-ManagementVerhindern und Abwehren von Mehrkosten am Bau

Anti-Claim-Management

Das Handbuch Anti-Claim-Management enthält die rechtlichen und bauwirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die optimale Abwicklung von Bauvorhaben aus der Perspektive des Auftraggebers. Aufbauend auf den aktuellsten Empfehlungen des Rechnungshofes werden die Besonderheiten des Werkvertragsrechtes und der Werkvertragsnormen dargestellt. Neben den Methoden des Anti-Claim-Managements in der Ausschreibungsphase, dem richtigen Prüfen von Angeboten und den Werkzeugen des Anti-Claim-Managements im Bauablauf behandelt das Buch Themen wie die Prüfung von Mehrkostenforderungen und die Bedeutung der Abrechnung für den Baustellenerfolg. Wolf Plettenbacher / Martin Stopfer / Katharina Nowotny Anti-Claim-Management 255 Seiten ISBN 978-3-7073-2111-1 Linde Verlag € 68,–