Cineplexx goes Weiz

5-Säle großes Kino geplant

Das österreichische Familienunternehmen Cineplexx erweitert sein Kinoangebot in der Steiermark und eröffnet im Herbst 2020 ein 5-Säle großes Kino mit rund 750 Sitzplätzen als Herzstück des Freizeit- und Entertainmentangebots im Stadtparkquartier Weiz. Die Pläne für das neue Kino präsentierte Cineplexx Geschäftsführer Christof Papousek Montagmittag gemeinsam mit Landeshauptmannstellvertreter Michael Schickhofer, dem Weizer Bürgermeister Erwin Eggenreich, dem Finanzstadtrat der Stadt Weiz Ingo Reisinger sowie dem Projektentwickler Rupert Heuberger-Vögl im Rahmen eines Pressegesprächs im Rathaus in Weiz. 

Österreichs führender Kinobetreiber wird rund zwei Millionen Euro allein in die technische Ausstattung und Einrichtung des neuen Standortes investieren und das Kino mit hochmoderner Sound- und Bildtechnologie ausstatten. Die Investition in den Kinobau sowie in das Grundstück trägt Entwickler und Investor Rupert Heuberger-Vögl. Der Baustart für das Kino soll im Mai erfolgen. Die Fertigstellung und Eröffnung ist für das 4. Quartal 2020 geplant. 

Christof Papousek, Geschäftsführer von Cineplexx, zum Baustart: „Wir freuen uns, gemeinsam mit der Entwicklergesellschaft und der Stadt Weiz den Start für dieses tolle Projekt verkünden zu können. Ziel ist es, das neue Kino im Herbst 2020 zu eröffnen. Film- und Kinoliebhaber aus der Region können sich auf ein topmodernes Kino mit neuester Kinotechnologie inklusive Laserprojektion in allen Sälen, Dolby Atmos Sound, komfortabler Ausstattung und einem abwechslungsreichen Filmangebot für die ganze Familie freuen.“

In der Steiermark betreibt das österreichische Familienunternehmen aktuell 4 Standorte mit dem Cineplexx Graz in Graz Puntigam, dem kürzlich erworbenen Annenhof Kino in Graz (betrieben durch eine Schwestergesellschaft) sowie dem Cineplexx Leoben und dem Geidorf Kunstkino.

Quelle: kaltenbacherARCHITEKTUR