Dealmaker für Real Estate

Plattform für Immobilientransaktionsbereich

Gemeinsam mit 21st Real Estate plant PwC Österreich eine neue Plattform für Immobilieninvestoren und institutionelle Anbieter, die Kunden miteinander verbinden soll. Konkret digitalisiert PwC seine Dienstleistungen aus dem Immobilien Bewertungs- sowie Transaktionsbereich und plant, dieses neue Angebot mit der bereits erfolgreichen Lösung von 21st Real Estate zu kombinieren. 

„Transaktionen müssen sich an die Anforderungen des heutigen Marktes anpassen und ein erhöhtes Maß an Transparenz und Schnelligkeit aufweisen. Unser Ziel ist es, das Transaktionsgeschäft zu revolutionieren. Mit dem Dealmaker für Real Estate setzen wir einen ersten wichtigen Schritt in diese Richtung“, erklärt Bernhard Engel, Partner, Member of the Management Board und Financial Services & Deals Leader bei PwC Österreich. 

 

Quelle: © PwC Österreich