Delta Hotels by Marriott in Las Vegas

CAI Investments begeht Spatenstich

Am Mittwoch, den 26 Juni, hat CAI Investments den ersten Spatenstich auf der zukünftigen Baustelle der ersten Delta Hotels by Marriott in Las Vegas an der 3883 West Flamingo Road vorgenommen. Zur Feier des Projekts posierten der Commissioner für Clark County Michael Naft, der Gründer von CAI Investments Christopher Beavor und Führungskräfte von Marriott International und Crescent Hotels & Resorts für ein zeremonielles Foto vom ersten Spatenstich, und der 26. Juni 2019 wurde offiziell zum "CAI INVESTMENTS - DELTA HOTEL DAY" erklärt.

CAI Investments beginnt den Bau an einem 24 Etagen und 284 Zimmer umfassenden Hotel westlich vom Las Vegas Strip

Das erstklassige 24-stöckige Hotel wird Touristen und Tagungsgästen eine funktionale Erfahrung mit Komplettservice bieten und rund 929 Quadratmeter Konferenzräume sowie rund 149 Quadratmeter Handelsfläche bereitstellen, neben allen komfortablen Einrichtungen, zu denen ein Dachterrassen-Pool, ein Fitnesscenter, überdachte Parkplätze, eine Lobby-Dining-Bar und ein Café gehören. Mit seiner unmittelbarer Nachbarschaft zur Harmon-Überführung ist das einzigartige, bis zur Grundstücksgrenze genutzte Immobilienobjekt für Gäste ideal gelegen, um auf den Las Vegas Strip und zu den wichtigen Konferenzzentren zu gelangen.

Die für das vierte Quartal 2021 geplante Eröffnung der Delta Hotels by Marriott ist die letzte Phase des 3,5 Hektar einschließenden Entwicklungsprojekts von CAI Investments, das im Jahr 2017 begann. Zu diesem Multi-Millionen-Dollar-Projekt zählen auch 2.508 Quadratmeter Einzelhandels- und Restaurantfläche mit fest zugesagten Mietern, u. a. Walgreens, Del Taco, Denny's, Wahoo's Fish Tacos und Chick-Fil-A.

Quelle: Kirvin Doak
Quelle: Kirvin Doak /Christopher Beavor and Michael Naft Pose with Marriott and Crescent Hotels Executives for Delta Hotels