DWK: Spatenstich

Südhang Oberlaa

Der Spatenstich auf dem 14.574 Quadratmeter großen Grundstück markierte den Startschuss zu einem frei finanzierten Wohnbauprojekt, das 331 attraktive Wohneinheiten in unterschiedlichen Größenordnungen und Grundrissvarianten sowie großzügige Grünflächen und einen Dachgarten beherbergen wird.

Die Wohnungsgrößen auf insgesamt sechs oberirdischen Geschoßen bewegen sich zwischen 32 und 94 Quadratmeter. Im Untergeschoss des Gebäudes entsteht eine Tiefgarage mit 183 Stellplätzen und einer E-Tankstelle.

Roland Pichler, Geschäftsführer von DIE WOHNKOMPANIE in Wien, wies darauf hin, dass besonderer Wert auf die Entwicklung und Realisierung von nachhaltigen und wertorientierten Wohnimmobilien sowie auf eine zielgruppengerechte Planung und qualitative Ausführung und Ausstattung ihrer Projekte gelegt wird. „Mit unserem Projekt Südhang Oberlaa richten wir uns sowohl an Eigennutzer als auch an Investoren für Vorsorgewohnungen.“

Quelle: © DWK Die Wohnkompanie