IMV mit Prestige-Projekt in Wiener City

Top-Auftrag für Österreichs größte private Hausverwaltung

Nach Entwürfen des international renommierten Architekturbüros 3XN aus Kopenhagen wurde an der prestigeträchtigen Adresse Renngasse 10 im ersten Wiener Gemeindebezirk ein aufsehenerregendes Projekt mit 76 smarten Appartements in Größen von 55 bis 250 Quadratmeter, 3 Geschäftslokalen, 1 Lager und 60 Garagenabstellplätzen (teilweise mit Ladestationen für Elektrofahrzeuge) im Untergeschoss fertig gestellt: „No 10“ - ein hochklassiges Appartementhaus mit innovativem Konzept und besonderem Wohlfühl-Ambiente auf höchstem Niveau.

„No 10“ erfüllt besondere Komfortansprüche nach Vorbild exquisiter New Yorker Appartementhäuser und ist mit seinen vielfältigen Verwaltungsaufgaben ein äußerst anspruchsvolles Großprojekt.

Mit dem Property Management dieses privaten Wohnungseigentumsprojekts ist die IMV Immobilien Management GmbH beauftragt: Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der klassischen Hausverwaltung und ein vielfältiges Leistungsportfolio (z.B. technisches Facility Management und dgl.) sind die Grundlage für die bestmögliche und nachhaltige Bewirtschaftung von „No 10“.

Was als nächstes kommt? Die IMV ist immer für eine Überraschung gut. Weil: Die machen das.