22. Juni: Nachhaltigkeitsbericht der BIG

22. Juni: Nachhaltigkeitsbericht der BIG

Die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) hat ihren zweiten Nachhaltigkeitsbericht vorgestellt. Der Bericht wurde nach den Richtlinien der Global Reporting Initiative (GRI) erstellt und im Rahmen des Ökobusinessplans der Stadt Wien gefördert.

Auch die Veranstaltung war green: Sie wurde nach den Richtlinien des Umweltzeichens Green Meetings und Green Events ausgerichtet. Beeindruckend das Referat von Felix Finkbeiner. Felix Finkbeiner hatte 2007 die Kinder- und Jugendinitiative „Plant-for-the-Planet“ gegründet, die sich zum Ziel gesetzt hat, 1.000 Milliarden Bäume zu pflanzen und damit ein Viertel des von Menschen verursachten CO2-Ausstoßes zu binden.

[gallery size="large" columns="2" ids="4466,4467,4465,4464"]