Neues Haus für Senioren

Silver Living eröffnet in Köflach

Silver Living hat in der Steiermark eine weitere Betreute Wohnanlage eröffnet und an die Eigentümer übergeben. Unter Beisein des Bürgermeisters Helmut Linhart, des Vizebürgermeisters Alois Lipp sowie des Finanzreferents Johann Bernsteiner wurde am Mittwoch symbolisch ein Schlüssel von Silver Living an die Betreuungsorganisation übergeben. Für die Betreuung in der Bahnhofstraße in Köflach ist das Österreichische Rote Kreuz Steiermark zuständig.

Bei moderaten Mieten ist die Seniorenwohnanlage per Eröffnung so gut wie ausvermietet, für die wenigen noch verfügbaren Wohnungen sind bereits Interessenten vorgemerkt. Bürgermeister Linhart spricht von einer „Win-Win“-Situation: Einerseits wurde ein altehrwürdiges Gebäude aus seinem Dornröschenschlaf wieder zu Leben erweckt, andererseits wäre der Bedarf in Köflach – speziell für über 70-jährige – gegeben. „Betreutes Wohnen bedeutet, dass ältere Menschen so lange wie möglich im gewohnten Umfeld wohnen bleiben können und gleichzeitig auch Unterstützung bei der Abhandlung alltäglicher Tätigkeiten bekommen können“, so Linhart.

Quelle: © Silver Living