Nuveen Real Estate erwirbt Logistikzentrum bei Hannover

„Wir freuen uns, mit der Logistikimmobilie bei Hannover eine vielversprechende Ergänzung für unser Portfolio gemacht zu haben. Das Objekt profitiert von seinem hervorragenden Standort und den sicheren Mieterträgen aufgrund einer langfristigen Vertragslaufzeit,“ so Thorsten Kiel, Head of European Industrial & Logisitcs bei Nuveen Real Estate.

Die Immobilie profitiert von einer hervorragenden infrastrukturellen Lage im Hinterland der deutschen Seehäfen mit direkter Anbindung an alle wichtigen Verkehrswege. Der Neubau unterteilt sich in rund 21.300m2 Lagerfläche und 1.700 Quadratmeter aufgeteilt in Halleneinrichtung, sowie Büro- und Mezzaninfläche. Nach Fertigstellung wird eine DGNB Gold Zertifizierung angestrebt, um die Nachhaltigkeit des Gebäudes zu unterstreichen.

„Durch die Investition in die Logistikentwicklung sichert sich Nuveen Real Estate einmal mehr ein qualitativ hochwertiges Objekt an einem etablierten Standort. Bis dato haben wir mehr als 2,5 Milliarden Euro in die europäische Logistikbranche investiert und sind weiterhin auf der Suche nach attraktiven und wettbewerbsfähigen Logistikflächen in ganz Europa,“ ergänzt Thorsten Kiel.

Bei der Transaktion wurde Nuveen von Graf von Westfalen (Recht), Duff & Phelps REAG (Technik), Ambiente (Umwelt) sowie EY beraten.

Quelle: Pixabay