PALLAS CAPITAL strukturierte Nachrangfinanzierung

REP Real Estate Partners Holding entwickelt Neubauprojekt in Berlin

Die REP Real Estate Partners Holding AG mit Hauptsitz in Berlin entwickelt derzeit ein Neubauprojekt in Berlin Charlottenburg. Bei dem Projekt handelt es sich um Mikroapartments in bester Lage der Bundeshauptstadt. Nach Fertigstellung werden die Apartments für die Endnutzer möbliert zu Verfügung stehen. PALLAS CAPITAL strukturierte eine Nachrangfinanzierung für den Ankauf und die Hochbauphase. Zum Deal Team der PALLAS CAPITAL gehörten bei dieser Transaktion Mathias Braun und Peter Jagenbrein. 

PALLAS CAPITAL unter der Leitung von Florian Koschat und Helmut Kogler unterstützt seit vielen Jahren erfolgreich Projektentwickler im deutschsprachigen Raum bei sämtlichen Finanzierungsangelegenheiten.

Quelle: REP Deutschland / Projekt der REP Holding in Berlin Charlottenburg