Präsentation via Virtual Reality

SÜBA stellt „KrottenbachDeluxe“ vor

Dank Virtual Reality hat der Wohnbauträger SÜBA das kurz vor Baubeginn stehende Projekt „KrottenbachDeluxe“ zum Leben erweckt. Anhand von Bauplänen und Ausstattungsbeschreibungen ermöglicht das Unternehmen Innovation Squarebytes die Besichtigung der 80 Quadratmeter großen Wohnung auf Top 11, Monate bevor überhaupt der Boden verlegt wird.

„Virtual Reality ist nicht die Zukunft, das ist bereits die Gegenwart. Die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben, werden wir auch dementsprechend nutzen“, kündigt SÜBA- Vorstand Heinz Fletzberger an, der aber auch überzeugt ist, dass „es auch weiterhin herkömmliche Grundrisspläne, Verkaufspläne, Modelle und Visualisierungen geben wird. Aber wir haben hier eine digitale Möglichkeit, die man nutzen sollte.“

Quelle: © LEADERSNET/G. Langegger