14. Juli: Schönherr bezieht neues Büro

14. Juli: Schönherr bezieht neues Büro

Die zentraleuropäische Rechtsanwaltskanzlei Schönherr bezieht nach zweijähriger Renovierungs- und Umbauarbeit mit 14. Juli ihr neues Büro am Schottenring 19 in Wien. An dieser Adresse sind nun die bisherigen fünf Wiener Bürostandorte der Kanzlei unter einem Dach zusammengelegt – das Gebäude dient außerdem als Flagship-Office für 13 weitere Schönherr Büros in Zentral- und Osteuropa.

Für den Aus- und Umbau der Immobilie zeichnete das Architekturbüro Rüdiger Lainer + Partner unter Federführung des geschäftsführenden Partners Architekt Oliver Sterl verantwortlich.

[caption id="attachment_4478" align="aligncenter" width="640"](c) Schönherr (c) Schönherr[/caption]