Sonnenenergie

60.000 Euro binnen 48 Stunden

Seit Montag, 11:00 Uhr, läuft die Aktion ArenaPower, mit welcher der FK Austria Wien gemeinsam mit seinen Fans einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit macht. Mehr als die Hälfte des Funding-Ziels kamen bereits in den ersten zwei Tagen der Aktion herein.

So wurden in den ersten 48 Stunden bereits 60.000 Euro für die Realisierung der drei Photovoltaikanlagen auf den Dächern der Generali-Arena und der Austria-Akademie eingenommen – ein absoluter Spitzenwert!

 „Vielen Dank an unsere Anhänger, die uns bei dem Ziel, auf Sonnenenergie umzusteigen, großartig unterstützen“, sagt AG-Vorstand Markus Kraetschmer.

Ziel der Aktion ist es, 100.000 Euro zu sammeln. Das Projekt endet am 25. Juni 2018.

Quelle: © FK Austria