SÜBA AG wächst weiter

399 Wohneinheiten 2018 fertiggestellt

Für die SÜBA AG war das Jahr 2018 ein bilanzielles Rekordjahr. Der renommierte Bauträger hat im vergangenen Jahr einen für das Unternehmen neuen Rekord aufgestellt und 399 Wohneinheiten auf 25.700 Quadratmeter Nutzfläche in Wien fertiggestellt. 

Darunter fallen unter anderem Projekte wie die Prager Straße 101-105 & 109 in Floridsdorf oder der Rennweg 90 im dritten Wiener Gemeindebezirk, die allesamt an institutionelle Investoren verkauft wurden. 

2019 startet der Baubeginn für weitere acht Projekte. Somit werden sich 879 Wohnungen auf ca 59.000 Quadratmeter in Bau befinden. Insgesamt hat die SÜBA aktuell über 30 Projekte mit rund 5.000 Wohnungen auf ca 300.000 Quadratmeter Nutzfläche und einem Projektvolumen von über einer Milliarde Euro in Bau bzw. Entwicklung.

Auf dem Foto v.l.n.r.: Heinz Fletzberger, Vorstand SÜBA, Barbara Schett, Unternehmensbotschafterin SÜBA  

Quelle: leadersnet.at