Value One Holding ein Great Place to Work

Kommunikation auf Augenhöhe, Freude an der Arbeit und Immobilienprojekten sowie eine innovative, dynamische Atmosphäre sind Eckpunkte des Arbeitsumfeldes bei Value One. Der Arbeitsplatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist zentral: Das Headquarter ist direkt an die U2 Krieau angebunden und befindet sich im Viertel Zwei an einem kleinen See. Im Rahmen der Value One & Friends Academy bietet das Unternehmen jährlich ein spannendes Personalentwicklungsprogramm. Gemeinsame Aktivitäten vom Betriebsausflug bis zum Terrassenfest sowie eine betriebliche Gesundheitsvorsorge, wie zum Beispiel der Premium Gesundheits-Check bei Mediclass werten das Arbeitsumfeld bei Value One weiter auf. 

„Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sollen und dürfen sich bei Value One in den Geschäftsalltag einbringen. Wir wollen gemeinsam handeln, so entwickeln wir uns ständig weiter und lernen aus unseren Erfahrungen. 94 Prozent der befragten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben ihrer täglichen Arbeit eine besondere Bedeutung sowie Sinn. Alle leisten ihren Beitrag zum gemeinsamen Vorankommen und das spiegelt sich auch im Unternehmenserfolg wider“, betont Andreas Köttl abschließend.

Über Value One

Die Value One mit Sitz in Wien entwickelt und betreibt Immobilien und Stadtquartiere, die Freude machen. In über 20 Jahren im Immobiliengeschäft entwickelt und realisierte das Unternehmen in ganz Europa Projekte mit einem Investitionsvolumen von über zwei Milliarden Euro. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in den Geschäftsbereichen Development, Operations und Investments an innovativen Lösungen. Aktuelle Projekte und Produkte sind unter anderem: das Viertel Zwei, nachhaltige Stadtentwicklung für 15.000 Menschen in Wien, oder MILESTONE, die Marke für studentisches Wohnen und serviciertes Microliving mit aktuell acht Standorten in drei Ländern.

Quelle: Value One / v.r.n.l. Sebastian Skala, Head of HR, Alina Zimmermann, HR Mitarbeiter und Andreas Köttl, CEO Value One