Investment Office International CA Immo soll 410 Millionen Euro für Büro-Wolkenkratzer in Warschau bieten

Die börsennotierte österreichische CA Immo bietet laut einem "Bloomberg"-Bericht 410 Millionen Euro für einen 140 Meter hohen Büro-Wolkenkratzer in der polnischen Hauptstadt Warschau.

von 1 Minute Lesezeit

Das Ende 2020 fertiggestellte Gebäude weist 65.630 Quadratmeter vermietbare Fläche auf, heißt es. Eine Unternehmenssprecherin meinte dem Bericht zufolge, man prüfe laufend mögliche Zukäufe in den Kernmärkten, äußere sich aber nur zu unterschriebenen Deals. 

Das Gebäude gehört nach Bloomberg-Angaben vom Mittwoch zur Hälfte Mennica Polska, einer Investmentfirma, die auch die polnische Münzprägeanstalt (polnisch Mennica) ihr Eigen nennt, und zur Hälfte Golub Gethouse. CA Immo soll angeblich für eine Komplettübernahme bieten, Mennica Polska soll für den Golut-Gethouse-Anteil 123 Millionen Euro offeriert haben.

(APA)

Verwandte Artikel