Wohnen CC Wien Invest und EHL verkaufen Wohnquartier

Die CC Wien Invest, eine Projektgesellschaft des oberösterreichischen Immobilienentwicklers Consulting Company Immobilien (CC), vermarktet in Zusammenarbeit mit der EHL Investment Consulting ein Paket von 117 Wohnungen im „THEOs“ im 14. Wiener Gemeindebezirk. Die Fertigstellung der Wohneinheiten soll im Sommer 2022 erfolgen.

von 1 Minute Lesezeit

CC Wien Invest und EHL verkaufen Wohnquartier

Das Wohnungspaket umfasst insgesamt 5.520 Quadratmeter Wohnfläche, dazu kommen 1.131 Quadratmeter Freiflächen sowie 29 Tiefgaragenstellplätze. Die 117 Wohneinheiten repräsentieren damit ca. 56 Prozent der Anteile am Bauteil 6 des „THEOs“. im Bereich der früheren Körnerkaserne.

Franz Pöltl, Geschäftsführer der EHL Investment Consulting: „Ihre ausgezeichnete Lage und ihr parkartiger Charakter mitten in einem bestens etablierten Wohngebiet mit exzellenter urbaner Infrastruktur macht die Teilverbauung der Körnerkaserne zu einem vorbildlichen Entwicklungsprojekt, das sowohl für Mieter als auch für Wohnungskäufer hochattraktiv ist. Das nun zur Vermarktung kommende Wohnungspaket eröffnet dem Investor daher mehrere Optionen. Langfristiges Halten und Vermietung sowie teilweiser oder gänzlicher Abverkauf der einzelnen Wohnungen.“

Aktuell ist die Consulting Company Immobilien Gruppe in Wien bei mehreren Projekten engagiert. In der Breitenseer Straße, in unmittelbarer Nähe des THEOs, ist ein Objekt mit 135 Wohnungen in Bau, in der Leberstraße im 11. Bezirk entstehen derzeit 57 Einheiten. Beide Projekte werden noch heuer fertiggestellt und sind bereits zu 100 Prozent verkauft.