Investment Immobilien Bischof vermittelt 750 Hektar Forstgut an Investor

Das 750 Hektar große Forstgut in der Gemeinde Steyerling in Oberösterreich gehörte bisher Ernst August Alexander Prinz zu Schaumburg-Lippe. Es beinhaltet ein ganzjährig bewohnbares Jagdhaus.

von 1 Minute Lesezeit

Immobilien Bischof vermittelt 750 Hektar Forstgut an Investor
Investoren haben immer größeres Interesse an Wald- und Forstimmobilien. Der klimaschützende Aspekt und das Potential von Wald im Bereich der CO2-Speicherung sind immer wichtiger für die Investitionsentscheidungen, sagt Geschäftsführer Klaus Bischof über die aktuelle Entwicklung.