People in Motion Neues Direktoren-Trio für w&p Zement

Seit April 2021 zeichnen Jerneja Potocnik (43), Florian Salzer (36) und Peter Ramskogler (38) als Direktoren für die Leitung der w&p Zement GmbH verantwortlich.

von 1 Minute Lesezeit

Neues Direktoren-Trio für w&p Zement

Ziel des Trios ist es, das familiengeführte Traditionsunternehmen fit für die Zukunft aufzustellen und dessen regionale Strukturen nachhaltig zu stärken. Im Kern wird es um die stärkere Konzentration von w&p Zement auf entwicklungsrelevante Projekte gehen; allen voran die Modernisierung der beiden Standorte in Wietersdorf (Kärnten) und Peggau (Steiermark). Durch die Neuaufstellung des Führungsteams wird darüber hinaus sichergestellt, dass sich die beiden Geschäftsführer, Lutz Weber und Bernhard Auer, auf die Entwicklung und das Wachstum der übergeordneten Alpacem Unternehmensgruppe unter den Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit und Digitalisierung fokussieren können.

„Zemente und Bindemittel sind regionale Produkte. Sie werden in der Region produziert und in der Region verarbeitet. Unsere tiefe Verwurzelung in Wietersdorf und Peggau bildet damit die ideale Ausgangsbasis um Partnerschaften abzusichern und neue zufriedene Kunden zu gewinnen“, so Peter Ramskogler, der neue Vertriebsdirektor von w&p Zement.

Verwandte Artikel