Investment Office SILVER CLOUD Invest verkauft Düsseldorfer Bürogebäude

Neuer Eigentümer der Büroimmobilie in der Roßstraße 120 im Teilmarkt Kennedydamm ist die Pinetrees Investment Group.

von 1 Minute Lesezeit

SILVER CLOUD Invest verkauft Düsseldorfer Bürogebäude

Das Büro- und Geschäftshaus aus den 60er Jahren verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 4.500 Quadratmetern. Der Kennedydamm ist der aktuell pulsierendste Teilmarkt in Düsseldorf: Zahlreiche Hochhäuser und Projektentwicklungen befinden sich im direkten Umfeld. „Das Value-Add Produkt passt perfekt in unsere langfristige Anlagestrategie. Wir werden das Objekt vollumfanglich sanieren, repositionieren und das zusätzliche Baurecht von rund 2.000 Quadratmetern ausschöpfen“, so Maximilian Overdiek, Geschäftsführender Gesellschafter der Pinetrees Investment Group. Auch bei SILVER CLOUD Invest zeigt man sich mit dem Deal zufrieden. „Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss der Transaktion, der die Resilienz des Düsseldorfer Investmentmarktes in Pandemiezeiten unterstreicht“, sagt Stephan Festerling, Leiter des Asset Management. 

Beraten wurde die Transaktion vom Düsseldorfer Investment-Team von BNP Paribas Real Estate. SILVER CLOUD Invest wurde in juristischen Fragen von der Kanzlei Loschelder Rechtsanwälte aus Köln unterstützt. Auf der Käuferseite war Ashurst LLP aus Frankfurt beratend tätig. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. 

Verwandte Artikel