Investment International Aggregate will Quartier Heidestrasse verkaufen

Das Quartier Heidestrasse ist ein neues gemischt genutztes Quartier, das derzeit von Aggregate als Teil der Gesamtentwicklung Europa City in der Nähe des Hauptbahnhofs in Berlin-Mitte errichtet wird. Mit der Durchführung des Verkaufsprozesses wurde CBRE beauftragt.

von 1 Minute Lesezeit

Das Projekt ist bereits zu 65 Prozent fertiggestellt, wobei über 90 Prozent der 236.000 Quadratmeter Nettomietfläche bis Ende 2023 fertiggestellt werden sollen.

Der Fokus liegt auf Gewerbeflächen mit ca. 60 Prozent der vermietbaren Fläche als Büro und SAP als Ankermieter. Fast 50 Prozent der Büroflächen sind vorvermietet. Der Wohnanteil liegt bei 28 Prozent, wovon 20 Prozent bereits fertig gestellt und vermietet sind. Der verbleibende Mix umfasst 8 Prozent Einzelhandel und 4 Prozent Hotel- und andere Bereiche mit einem erwarteten Gesamtmietwert („ERV“) bei Fertigstellung von fast 90 Millionen Euro für das gesamte Projekt.

Aggregate geht davon aus, dass der Verkauf bis Ende des dritten Quartals 2022 abgeschlossen und finanziert sein wird. 

Verwandte Artikel