International Art-Invest plant Quartiersprojekt in London

Das Projekt zählt laut Angaben der Art-Invest zu den derzeit größten gewerblichen Bauvorhaben in London. Insgesamt entstehen ca. 150.000 Quadratmeter Nutzfläche verteilt auf drei Gebäude mit Büro-, Einzelhandels- und Gastronomieflächen sowie kommunalen Nutzungen.

von 1 Minute Lesezeit

Art-Invest plant Quartiersprojekt in London

Mit der Gestaltung beauftragte wurde das international renommierte Architekturbüro BIG Bjarke Ingels Group. Art-Invest Real Estate plant für Canada Water Dockside ein lebendiges Stadtquartier mit u. a. rund 10.000 Arbeitsplätzen. Dabei werden in Anlehnung an die ESG-Kriterien die Themen Nachhaltigkeit, Wohlbefinden und Smart Building bei der Architektur und der Ausstattung in den Vordergrund gestellt.

Insgesamt betreut Art-Invest Real Estate aktuell in London Projekte mit einem Gesamtvolumen von über 1 Mrd. EUR. Neben Canada Water Dockside zählen zu den Projekten der Art-Invest Real Estate in London u. a. 101 Cleveland Street, eine wohnwirtschaftliche Projektentwicklung im Zentrum Londons, und Sackville House, ein Büro- und Geschäftshaus in Mayfair mit der prominenten Adresse 39-40 Piccadilly.

Verwandte Artikel