Investment International Capital Bay und GII wollen Seniorenimmobilien für 100 Millionen kaufen

Die Capital Bay Group (CB) hat gemeinsam mit dem in Dubai ansässigen Finanzmanagementunternehmen Gulf Islamic Investments (GII) einen Senior-Living-Fonds für internationale Investoren aufgelegt. Der CB GII Senior Living Fund I konzentriert sich auf Core- und Value-Add-Immobilien ab einem Investitionsvolumen von fünf Millionen Euro und in deutschen Städten ab 5.000 Einwohnern.

von 1 Minute Lesezeit

Capital Bay und GII wollen Seniorenimmobilien für 100 Millionen kaufen
„Der CB GII Senior Living Fund I soll mit einem Investitionsvolumen von bis zu 500 Millionen Euro ausgestattet werden, das durch entsprechende Eigen- und Fremdkapitaleinlagen finanziert wird. Für den halboffenen Fonds liegen bereits Eigenkapitalzusagen in Höhe von 100 Millionen Euro vor. In den nächsten sechs Monaten sollen Immobilien mit einem Volumen von 100 Millionen Euro für den Fonds erworben werden. Dazu befinden wir uns derzeit im finalen Due-Diligence-Prozess für 20 Objekte, die nach der notariellen Beurkundung in den Fonds eingebracht werden sollen.“ Rüdiger Kimpel, Head of Global Sales bei der Capital Bay Group

Sobald der CB GII Senior Living Fund I zu 75 Prozent investiert ist,soll eine Nachfolgefonds aufgelegt werden. 

Verwandte Artikel