Projekte Dachgleichenfeier für Wiener ÖJAB-Pflegewohnhaus

Bis Herbst 2022 entstehen in Wien-Meidling am künftigen Hermann-Glück-Weg in Summe 214 stationäre Pflegeplätze. Als Bauunternehmen wurde die Dipl. Ing. Wilhelm Sedlak Gesellschaft m.b.H. beauftragt.

von 1 Minute Lesezeit

Dachgleichenfeier für Wiener ÖJAB-Pflegewohnhaus
„Das Pflegewohnhaus setzt ökologische Akzente mit einer Fassadenbegrünung, Photovoltaik und einer thermischen Bauteilaktivierung, welche die Gebäudemasse zur Temperaturregulierung nützt“, erläutert Generalplaner Architekt Christian Krakora von der B18 Architekten ZT Gmbh.

Das angrenzende bisherige Pflegewohnhaus-Gebäude wird renoviert und von der ÖJAB für Kinderbetreuung, als Stützpunkt für Hauskrankenpflege, für Pflegeausbildung und für Generationen-Wohnen genutzt. Gleich nebenan werden WBV-GPA und Neues Leben den „Lebenscampus Wolfganggasse“ errichten. Dort wird das Berufspädagogische Institut (BPI) der ÖJAB einziehen.

Auf den angrenzenden Grundstücken werden weitere Bau- und Projektträger u.a. spezielle Wohnformen für Alleinerziehende, kostengünstige SMART-Wohnungen und „Gemeindewohnungen NEU“ sowie Wohngemeinschaften für teilbetreutes Wohnen errichten. In der ehemaligen Lokalbahn-Remise entsteht ein Veranstaltungszentrum.

Verwandte Artikel