Wohnen Projekte Finale Bauphase für das Wald- und Seequartier in Velm

Mit dem Wald- und Seequartier in Velm (Himberg, NÖ) realisiert VI-Engineers nur 10 Kilometer von der Wiener Stadtgrenze entfernt eine Wohlfühloase im Grünen. Nun sind die restlichen acht von 45 Einfamilienhäusern in der dritten und letzten Bauphase.

von 1 Minute Lesezeit

Finale Bauphase für das Wald- und Seequartier in Velm

Die insgesamt 45 Einfamilienhäuser mit einer Wohnfläche von ca. 120 bis 140 Quadratmeter sind in Ziegelmassivbauweise errichtet. Jedes Haus verfügt über einen eigenen Garten mit Terrasse, wobei der See und der Altbaumbestand im Park für Erfrischung und ein angenehmes Mikroklima an heißen Sommertagen sorgen. Der See ist über eine Badewiese zugänglich, bei manchen Häusern im Seequartier reicht der hauseigene Holzsteg direkt in den Badesee.  

Die Einfamilienhaussiedlung im Schlosspark in Velm verfügt neben dem Badesee über einen großzügigen Kinderspielplatz, einen Tennis- und Beachvolleyballplatz.

Laut Angaben von VI-Engineers sind derzeit nur noch wenige Häuser sind im Wald- und Seequartier für den Eigentumserwerb verfügbar.

Verwandte Artikel