Investment Office HIH Invest erwirbt Büro-Projektentwicklung im Westend

Die HIH Invest Real Estate hat in München eine Büro-Projektentwicklung für eine Multi-Tenant-Nutzung erworben. Verkäufer der Immobilie ist der Projektentwickler Metropolian R1 GmbH & Co KG. Das Objekt im Münchner Westend verfügt über eine vermietbare Fläche von 7.239 Quadratmetern und ist bereits zu 100 Prozent vorvermietet.

von 1 Minute Lesezeit

HIH Invest erwirbt Büro-Projektentwicklung im Westend

Rund 80 Prozent der Flächen wurden von BNP Paribas Consors Finanz angemietet, einer Marke der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland. Auf der übrigen Fläche bezieht die Hausverwaltung des Projektentwicklers Metropolian Liegenschaften GmbH ihre neuen Büros. Die Fertigstellung ist für das vierte Quartal 2022 avisiert. Eine BREEAM Exzellent Zertifizierung wird angestrebt.

„Als einer der First Mover mit dem qualitativ hochwertigen Büroinvestment in einem stark wachsenden Teilmarkt erwarten wir, von der zukünftigen Entwicklung der Umgebung zu profitieren. Zudem wird der Fonds, der vorwiegend in Büroimmobilien in UK, Österreich, Frankreich und Deutschland investiert, weiter regional diversifiziert“, sagt Oliver Scholtz, Senior Fund Manager bei der HIH Invest.

Verwandte Artikel