Projekte Invester und Swietelsky feiern Dachgleiche beim Wohnbauprojekt „Grosses Glück“

Invester United Benefits realisisert mit dem Projekt „Grosses Glück“ im 22. Wiener Gemeindebezirk insgesamt 153 Wohneinheiten. Der Vermarktungsstart des ÖGNI-Gold-zertifzierten Wohnbauprojekt ist für das erste Quartal 2023 geplant.

von 1 Minute Lesezeit

Invester und Swietelsky feiern Dachgleiche beim Wohnbauprojekt „Grosses Glück“

Mit Fertigstellung der nahezu CO2-neutralen Immobilie erwartet Invester-CEO Michael Klement auch die Zertifizierung nach den Kriterien der EU-Taxonomieverordnung:

„Die strengen Standards, die in Artikel 9 zum Ausdruck kommen, werden im Wohnungsbau leider immer noch nicht in ausreichendem Maße umgesetzt. Unsere Projektentwicklung ist eine der wenigen Ausnahmen auf dem Markt. Mit der Dachgleichenfeier haben wir einen entscheidenden Schritt in eine grünere Zukunft getan.“

Die Energieversorgung des Projekts erfolgt nahezu autark über Photovoltaik und Geothermie. 

Jede der 2- bis 4-Zimmerwohnungen verfügt über Freiflächen wie Balkone, Dachterrassen und Gärten. Zusätzlich bietet das Projekt großzügige Gemeinschaftsflächen, separat anmietbare Homeoffice-Kojen, digitale Zutrittskontrollen, zwei Kinderspielplätze, acht Stromtankstellen und 400 Fahrradstellplätze.