Wohnen Projekte Kollitsch & Soravia kooperiert mit "Feine Immobilien" beim Projekt Cloud 9

Kollitsch & Soravia hat den Vermarktungsauftrag vom Wohnprojekt „Cloud 9“ im 19. Bezirk an Irene Rief-Hausers „Feine Immobilien“ vergeben

von 2 Minuten Lesezeit

Kollitsch & Soravia kooperiert mit "Feine Immobilien" beim Projekt Cloud 9

Der exklusive Neubau mit elf Wohneinheiten liegt in Sievering, im 19. Wiener Gemeindebezirk, direkt neben Weinbergen und dem Wienerwald in erhöhter Lage.  Die barrierefreien Wohnungen gibt es in Größen von rund 65 bis 170 Quadratmeter, die alle über Freiflächen – Garten, Terrasse oder Balkon – sowie KFZ-Abstellplätze in der hauseigenen Tiefgarage verfügen. Es gibt zahlreiche Wohlfühlextras: ein sehr einladender Eingangsbereich, ein großer, gärtnerisch gestalteter Allgemeingarten mit einem Kneippbecken oder eine Yoga- und Fitnesslounge mit Infrarotkabine. Der digitale Concierge organisiert auf Wunsch (u.a.) Lebensmittelbestellungen, Konzertkarten oder Personal Trainer.

Das Projekt Cloud 9 bietet hohen ökologischen Standard mit einer Photovoltaikanlage, einer Luftwärme-pumpe, die für entsprechende Raumtemperaturen mit einer Deckenkühlung und einer Fußboden-heizung sorgt. Für die Gartenbewässerung gibt es eine eigene Regenwasserzisterne.

Das Projekt wird ab sofort von Irene Rief-Hauser, Eigentümerin vom renommierten Maklerunternehmen „Feine Immobilien“, das auf Luxusimmobilien spezialisiert ist, vermarktet.

Jasmin Soravia: „Wir freuen uns, dass wir Irene Rief-Hauser für die Vermarktung gewinnen konnten. Cloud 9 ist außergewöhnlich. Es liegt am Rande von Weinbergen und dem Wienerwald, bietet aber gleichzeitig eine hervorragende Infrastruktur. Die "Cloud" ist wegen dem unglaublichen Fernblick auf die Stadt, Weinberge und Wienerwald Namensgeberin dieses bemerkenswerten Projektes - tatsächlich himmlisch!“

Verwandte Artikel