Projekte Leyrer + Graf eröffnet neues Ausbildungszentrum

Nach nicht einmal einem Jahr Bauzeit erfolgte nun die feierliche Eröffnung des neuen Ausbildungszentrums der Unternehmensgruppe Leyrer + Graf am Standort in Horn. Insgesamt 2 Millionen Euro wurden in die neue Ausbildungsstätte investiert.

von 1 Minute Lesezeit

Leyrer + Graf eröffnet neues Ausbildungszentrum

Im rund 1.400 Quadratmeter großen Ausbildungszentrum wird nun die Ausbildung der 180 Leyrer + Graf Lehrlinge an einem zentralen Ort zusammengeführt, welche bislang aus Platzgründen auf mehrere Standorte aufgeteilt war.

Und nachdem die Lehre am Bau sowohl inhaltlich als auch mit digitalen Lernmethoden der modernen Berufswelt angepasst wurde, ist es umso wichtiger die Lehrlinge in ihrer Ausbildung schon sehr früh an neue und moderne Arbeitsmethoden heranzuführen, wie z.B. der digitalen Vermessung mit Drohnen und elektronischem Daten-Management. Darüber hinaus werden die Lehrlinge mit Tablets ausgestattet und lernen den Umgang mit 3D-Plänen über große Bildschirme.

Verwandte Artikel