People in Motion Neubesetzung bei BNP Paribas Real Estate Property Management

Seit 1. Juli verantwortet Csongor Csukás, Global Head of Property Management Europe, interimistisch die Rolle des Head of Property Management in Deutschland.

von 1 Minute Lesezeit

Neubesetzung bei BNP Paribas Real Estate Property Management

Csongor Csukás begann seine Karriere im Jahr 2002 bei BFM Ltd, einer Tochtergesellschaft von PBW Hungary SA und Teil der AEW Europe Group (von 2004 bis 2008 als Geschäftsführer und von 2008 bis 2010 als Deputy CEO).

Anschließend zeichnete er bei BNP Paribas Real Estate als Managing Director für Ungarn, Rumänien und die Tschechische Republik verantwortlich. Im Jahr 2014 übernahm er die Position als Head of International Property Management, 2018 folgte die Ernennung zum Chairman of BNP Paribas Real Estate Property Management Frankreich.

Csukás ist Absolvent der Technischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Universität Budapest sowie der Corvinus-Universität Budapest. Ferner hat er einen Master-Abschluss in East-West Industrial Project Management von der Ecole Nationale Supérieure d'Arts et Métiers (Arts et Métiers ParisTech). Neben seiner Tätigkeit für BNP Paribas Real Estate ist Csongor Csukás aktives Mitglied der RICS (Royal Institution of Chartered Surveyors) und des CPAI (Club des Partenaires et Acteurs de l'Immobilier). Seit 2020 ist er zudem Vorsitzender von APROMA (Association of Property Managers).

Verwandte Artikel