Wohnen Projekte ÖWG Wohnbau startet Eigentumsprojekt in Deutschlandsberg

Errichtet werden ein dreistöckiger Geschosswohnbau und sechs Doppelhaushälften mit insgesamt 16 freifinanzierten Eigentumswohnungen.

von 2 Minuten Lesezeit

ÖWG Wohnbau startet Eigentumsprojekt in Deutschlandsberg

In Deutschlandsberg wird ein dreistöckiger Geschosswohnbau und sechs Doppelhaushälften mit insgesamt 16 freifinanzierten Eigentumswohnungen entstehen. ÖWG Wohnbau, größter gemeinnütziger Wohnbauträger in der Steiermark, startet nun mit dem Projekt, dessen Fertigstellung für Herbst 2025 geplant ist.

Am 27. Mai 2024 erfolgte der symbolische Spatenstich für ein neues Projekt von ÖWG Wohnbau. In der Forstgartenstraße in Deutschlandsberg errichtet ÖWG Wohnbau ein Wohnprojekt mit 16 freifinanzierten Eigentumswohnungen in einer ruhigen und dennoch sehr zentralen Lage. In fußläufiger Umgebung befinden sich sowohl Kindergarten, Schulen, Restaurants, Geschäfte, Freizeiteinrichtungen, zahlreiche weitere Dienstleister:innen als auch das Landeskrankenhaus, Ärzte und Apotheke. Auch der Hauptplatz ist in acht Minuten zu Fuß erreichbar. Deutschlandsberg bietet mit dem Schilcherland und dem Koralmgebiet attraktive Naherholungsgebiete und somit zahlreiche Wander- und Radfahrwege.

Das neue Projekt besteht aus einem Geschosswohnbau mit drei Stockwerken und sechs Doppelhaushälften. Errichtet werden alle Gebäude in Massivbauweise. Auf den Flachdächern werden Photovoltaik-Paneele errichtet.

Die Größe der Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen im Geschosswohnbau bewegt sich zwischen 56 bis 105 Quadratmetern. Jede der Wohnungen verfügt über einen großzügigen Freibereich. Die Balkone, Dachterrassen oder Terrassen mit zugeordneter Gartenfläche sorgen nicht nur für Platz im Freien, sondern auch im Inneren für ein perfektes Wohnklima. Den Bewohner:innen steht zudem ein Kellerabteil zur Verfügung, das zusätzlichen Stauraum bietet. Die Wohnungen sind über einen Lift zugänglich. Je Wohnung ist ein überdachter Pkw-Abstellplatz inkludiert.

Die Wohnungen in den Doppelhaushälften sind 105 Quadratmeter groß. Jede der Wohnungen verfügt über einen großzügigen Freibereich mit Balkon sowie Terrasse mit zugeordneter Gartenfläche. Je Wohnung ist zwei überdachte Pkw-Abstellplätze inkludiert.

Die Fertigstellung ist für den Herbst 2025 geplant.

„Als größter gemeinnütziger Wohnbauträger in der Steiermark ist es unser Ziel, Wohnungssuchenden individuell geplante Wohnungen anzubieten. Mit unserem Wohnprojekt in Deutschlandsberg setzen wir einmal mehr einen Meilenstein für zeitgemäßes und nachhaltiges Wohnen. Hier entsteht ein Ort, an dem Komfort, Ruhe und zentrale Lage zusammenfinden“, so Hans Schaffer, Vorstandsdirektor von ÖWG Wohnbau.

Verwandte Artikel