Office Otto Immobilien auf Expansionskurs

Otto Immobilien wird zusätzlich zum Firmensitz in der Riemergasse 8 im ersten Bezirk im Herbst am Wiener Hauptbahnhof einen weiteren Standort mit rund 1.000 Quadratmeter modernster Büroflächen beziehen.

von 2 Minuten Lesezeit

Otto Immobilien auf Expansionskurs

Dies gab Eugen Otto am Montag, den 12. September, im Rahmen seines Immobilien-Cocktails im Palais Liechtenstein bekannt.

Der seit mehr als 65 Jahren bestehende Firmenstandort in der Wiener Innenstadt wurde für die inzwischen fast 100 Mitarbeiter zu klein, das klassische Gründerzeitgebäude wird nun auf einer Fläche von 1.300 Quadratmeter modernisiert und auf den letzten Stand der Technik gebracht.

Mit den neuen zusätzlichen Büroflächen im QBC am Hauptbahnhof setzt das Unternehmen ein deutliches Signal in Richtung Zukunft und Nachhaltigkeit, so Otto.

„Dieses im Eigentum der Union Investment Real Estate stehende Bürogebäude ist aufgrund seiner doppelten Platin-Zertifizierung (DGNB, LEED) ein Paradebeispiel für gelungene und nachhaltige Büroarchitektur und passt damit perfekt zu uns und unseren Ansprüchen.“ Eugen Otto

Zusätzlich verfügt das Unternehmen seit 2016 an der Ecke Riemergasse/Zedlitzgasse über einen Show Room: Die Otto Immobilien Boutique bietet neben acht Arbeitsplätzen auf mehr als 100 Quadratmeter unter anderem auch aktuelle Wohnbauprojekte als Modelle zum Angreifen..