People in Motion teamneunzehn erweitert die Geschäftsführung

Das aufstrebende Unternehmen der Brüder Ringsmuth setzt mit der Erweiterung des Teams der Geschäftsführung um Kevin Dzieza den nächsten Schritt auf ihrem Expansionskurs.

von 1 Minute Lesezeit

teamneunzehn erweitert die Geschäftsführung
„Um die vorhandene Qualität, das stetige Wachstum, aber auch nachhaltig das ausgezeichnete Servicelevel für unsere Kunden beizubehalten, war die Vergrößerung unserer Geschäftsführerebene eine logische Konsequenz. Mit Kevin Dzieza haben wir einen Immobilienprofi mit langjährigem Know-how an Bord geholt.“   Markus Ringsmuth, Geschäftsführer von teamneunzehn

Kevin Dzieza, studierter Wirtschaftsberater und Immobilienmanager (Fachhochschule Wiener Neustadt sowie TU Wien), ist seit Anfang letzten Jahres Teil von teamneunzehn.

Der Familienbetrieb teamneunzehn wird von den Brüdern Christoph und Markus Ringsmuth geführt und übersiedelte im April letzten Jahres in den 44. Stock des Millennium Towers. Erst vor kurzem wurden die Büroräumlichkeiten um das 10. Stockwerk ergänzt.

Mit insgesamt 2.300 vermittelten Wohnungen, einem Zuwachs von knapp 915.000 Quadratmetern verwalteter Fläche und einem Gesamtumsatz von 21,5 Millionen Euro konnte im Jahr 2021 ein ausgezeichnetes Wachstum erzielt werden. Das Dienstleistungsportfolio des Immobilien-Gesamtdienstleisters umfasst vor allem die Bereiche Hausverwaltung, Immobilienvermittlung und Investment Consulting.

Verwandte Artikel