Investment Logistik TGW Robotics erwirbt Werk IV bei Rosenheim

Verkäufer des „Werk IV“ ist die Kathrein SE, das Erweiterungsgrundstück veräußerte die KFO Grundstücksverwaltung. TGW Robotics, eine 100 Prozent Tochter der österreichischen TGW Logistics Group, ist einer der führenden Anbieter von hochautomatisierten Intralogistik-Systemen für autonome Fulfillment Center.

von 1 Minute Lesezeit

TGW Robotics erwirbt Werk IV bei Rosenheim

Die mehrgeschossige Light-Industrial Immobilie in der Ing.-Anton-Kathrein-Straße 1-7 mit einer Gesamtfläche von rund 17.200 Quadratmetern wurde im Zuge des strukturierten Verkaufsprozesses durch ein benachbartes Erweiterungsgrundstück ergänzt, das bereits seinerzeit für die Erweiterung des „Werk IV“ mit einer modernen Logistikhalle vorgesehen war. Insgesamt entsteht für die künftige Expansion von TGW ein neues Areal mit rund 50.000 Quadratmetern Grundstücksfläche. Die erforderliche Ausgleichsfläche für diese Entwicklung konnten in diesem Zuge in Bad Aibling gesichert werden.

JLL hat beide Verkäufer beraten und die Transaktion vermittelt.

Verwandte Artikel