Positionen & Meinungen ImmoVision 2021 Wolfgang Scheibenpflug

Wir fragen, Experten antworten - die Serie zum Jahresbeginn

"Mit steigender Durchimpfungsrate wird der Optimismus in die Wirtschaft zurückkommen und damit auch eine wieder steigende Nachfrage nach gewerblichen Immobilien auslösen."

von 2 Minuten Lesezeit

Wolfgang Scheibenpflug

Die COVID-19-Pandemie hat die Karten auf dem Immobilienmarkt neu gemischt – oder doch nicht? Wie optimistisch, wie pessimistisch gehen Sie in das neue Jahr?

Der Immobilienmarkt hat sich in dieser großen Krise als durchaus resilient und preisstabil gezeigt. Das ist eine gute Basis, um neuen Produkten rascher zum Durchbruch zu verhelfen und Fehlentwicklungen der letzten Jahre entgegenzuwirken. Mit steigender Durchimpfungsrate wird der Optimismus in die Wirtschaft zurückkommen und damit auch eine wieder steigende Nachfrage nach gewerblichen Immobilien auslösen.       

Bleiben Wohnimmobilien der Megatrend?   

Wohnimmobilien werden auch in den nächsten Jahren ein Megatrend bleiben. Ich bin aber überzeugt, dass sich aufgrund von gesellschaftlichen Trends, wie Home-Office und Digitalisierung, die Anforderungen an Wohnimmobilien deutlich ändern werden.       

Die Immobilienbranche steht in der Pflicht, Stichwort ESG-Faktoren und Taxonomie-VO. Ist die heimische Immobilienwirtschaft ausreichend darauf vorbereitet? Kommt die Nachhaltigkeitswende bei Immobilien?   

Ich bin überzeugt, dass die Nachhaltigkeitswende bei Immobilien schon längst angekommen ist! Unabhängig von verschiedenen Verordnungen sollte es für jeden Projektentwickler ein „Muss“ sein, nachhaltig zu agieren, um auch in Zukunft wirtschaftlich erfolgreich am Markt tätig zu sein.    

Immobilien Tokens - werden Blockchain-Netzwerke die Immobilienwirtschaft verändern?   

Es handelt sich um interessante Ansätze, mittels Digitalisierung neue und breitere Investorenschichten für Immobilien zu interessieren. Es gilt jedoch, diese Entwicklungen hinsichtlich Sicherheit, wirtschaftliche Nachhaltigkeit etc. zu beobachten. Ob daraus eine umfassende Veränderung der Branche folgt, bleibt abzuwarten.       

Worauf wird sich Ihr Unternehmen 2021 fokussieren?    

Wir sind mit der Weiterentwicklung der Vienna AirportCity gut beschäftigt. Insbesondere freuen wir uns, dass wir endlich unser neues Conference- und Coworking-Center unseren Kunden präsentieren können!  

Weitere Informationen finden Sie unter www.viennaairport.com