2020: Leonardo Hotels eröffnen vier weitere Hotels

Leonardo Hotels Central Europe geht trotz der Corona-Krise mit vier Hoteleröffnungen in das zweite Halbjahr. Je ein Haus soll in Dortmund, Rom, Verona und Warschau in Betrieb gehen.

2020: Leonardo Hotels eröffnen vier weitere Hotels

Das Hotelportfolio in Italien wächst - mit Verona folgt ein weiterer, attraktiver Standort. Das Leonardo Verona wird am 01. Juli eröffnet. 145 Zimmer, Restaurant mit Bar und Terrasse sowie fünf Tagungsräume stehen für ein frisches Design, welches auch lokale sowie regionale Einflüsse aufnimmt. Ein Hotelaufenthalt mit hohem Wohlfühlfaktor ist garantiert. Mit dem Leonardo Verona erhöht sich die Präsenz in Italien auf fünf Häuser mit 899 Zimmern. 

Leonardo Boutique Rome Termini (Italien) Nach dem langen Shutdown können sich die Gäste auf ein kleines und geschmackvoll eingerichtetes Boutique-Hotel mit 81 Zimmern freuen. In die Renovierung des Leonardo Boutique Rome Termini wurde viel investiert, die Liebe zur Einrichtung und Gestaltung der einzelnen Räume ist für jeden Gast spürbar. Mitten im Zentrum Roms gelegen, bietet es den idealen Ausgangspunkt, um die vielen schönen Ecken und Sehenswürdigkeiten der Stadt näher kennenzulernen. 

Die Leonardo Hotels sind nun auch bald im allseits geliebten Ruhrpott - ab dem 10. August öffnet das erste Leonardo Hotel in Dortmund am Burgwall. Über fünf Etagen verteilen sich die 190 Zimmer. Eine Open-Lobby mit Lounge und Bar sowie ein 200 Quadratmeter großes Restaurant befinden sich im Erdgeschoss. Ebenfalls dort gelegen sind fünf Veranstaltungsräume, auf einer Fläche von rund 270 Quadratmetern. Mit der Eröffnung des Leonardo Dortmund vergrößert sich das Hotelportfolio in Nordrhein-Westfalen auf insgesamt zehn Hotels mit 1.637 Zimmern. 

NYX Hotel Warsaw: In einer der derzeit angesagtesten Metropolen Europas, im Herzen der Stadt, eröffnet das beeindruckende Hotel der Lifestyle-Marke NYX Hotels by Leonardo Hotels ab dem Herbst 2020. Das NYX Hotel Warsaw bietet ein außergewöhnlich kreatives Lifestyle-Konzept. Neben 331 Zimmern, Restaurant, Bar und Meetingbereich ist die Dachterrasse im 20. Stock besonderes Highlight – ein toller Blick auf Polens Hauptstadt ist garantiert. 

Das Portfolio der Leonardo Hotels Central Europe mit aktuell mehr als 75 Häusern wird durch zahlreiche Neueröffnungen erweitert. Auch im Jahr 2021 werden attraktive Hotelprojekte realisiert und neue Häuser u.a. in Barcelona, Nürnberg, Eschborn und Augsburg eröffnen.