Neuer Head of Development Office bei der Immofinanz

In seiner neuen Rolle verantwortet Rössler die Entwicklung neuer Projekte des Konzerns im Bereich Office. Dabei ist er maßgeblich für die weitere Stärkung der Portfolioqualität und für die Kooperation mit anderen Entwicklern zuständig.

14.09.2020 | Montag vor 17 Tagen von Amelie Miller
Neuer Head of Development Office bei der Immofinanz Foto: Immofinanz

Neuer Head of Development Office bei der Immofinanz

Alexander Rössler hat mit September 2020 die Rolle des Head of Development Office übernommen. In seiner neuen Rolle verantwortet er die Entwicklung neuer Projekte des Konzerns im Bereich Office. Dabei ist er maßgeblich für die weitere Stärkung der Portfolioqualität und für die Kooperation mit anderen Entwicklern zuständig. Ein zusätzlicher Fokus liegt beim Thema nachhaltiges Bauen, welches er im Rahmen der Konzernstrategie weiter vorantreiben wird.

Mit Alexander Rössler haben wir einen erfahrenen Manager mit ausgezeichneten Kenntnissen in unseren Kernmärkten für uns gewinnen können. Er bringt umfangreiches Know-how im Bereich Immobilienprojekte mit und kennt unser Geschäftsmodell sehr gut, weil er uns bereits in der Vergangenheit bei wichtigen Projekten beratend unterstützt hat. Sein Fokus wird auf der Umsetzung von großen Immobilienprojekten im Konzern liegen, dadurch wird unser myhive Bürokonzept eine weitere Stärkung erfahren. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf neuen Projekten in Wien und ich bin überzeugt, dass seine Expertise einen bedeutenden Mehrwert für unser Unternehmen bringt, so COO Dietmar Reindl.

Der gebürtige Wiener hat neben einer wirtschaftlichen Ausbildung das Studium der Rechtswissenschaften abgeschlossen und seine Karriere in der Erste Group Bank und in der Falkensteiner Michaeler Tourism Group aufgebaut. Dabei verantwortete er unter anderem den Aufbau und die Entwicklung großvolumiger Immobilien-Projekte und sammelte Erfahrung im Bereich Restrukturierung von hotelspezifischen und anderen gewerblichen Real Estate Objekten in Europa.