Spatenstich für TwentyOne

Anton Bondi de Antoni eröffnet feierlich den Beginn der Baustellenarbeiten.

22.09.2020 | Dienstag vor einem Monat von Lisa Grüner
Spatenstich für TwentyOne Foto: REMG/LG

Spatenstich für TwentyOne

Dienstag war der große Tag für das TwentyOne am Bauplatz A der Siemensstraße 87 im 21. Bezirk: Der Spatenstich erfolgte nach der Begrüßung durch Anton Bondi de Antoni gemeinsam mit Bezirksvorsteher Floridsdorf Georg Papai,  Herbert Wegleitner (Elin),  Hubert Wetschnig (Habau) und Dominik Erne  (Bondi Immobilien). Danach gab es ein nettes Zusammensein im kleinen Kreis wobei auf die Zukunft des Projektes angestossen wurde.