Spatenstich für Wohnprojekt in der Brigittenau

Im 20. Wiener Gemeindebezirk entstehen bis Frühling 2022 41 Vorsorgewohnungen der RVW. Das Projekt in der Pappenheimgasse 64 wird in Kooperation mit WINEGG Realitäten umgesetzt.

13.10.2020 | Dienstag vor 15 Tagen von Amelie Miller
Spatenstich für Wohnprojekt in der Brigittenau Foto: Florence Stoiber

Spatenstich für Wohnprojekt in der Brigittenau

Die 41 Zwei- bis Vierzimmerwohnungen von 35 bis 92 Quadratmeter bestechen durch hochwertige Ausstattung und private Freibereiche. Für praktisch alle Wohnungen sind Freiflächen wie Loggien, Balkone, Terrassen oder Eigengärten geplant. Realisiert werden auch kleine Einheiten mit 35 bis 52 Quadratmetern. 

Bereits vor dem offiziellen Baustart sind 13 der 41 Wohnungen fix verkauft.