Logistik Österreich People in Motion Inland cargo-partner CEO zum Logistik-Manager des Jahres gewählt

Stefan Krauter, CEO des global agierenden Transport- und Info-Logistik-Anbieters, wurde von der internationalen Wochenzeitung „Verkehr“ als „Logistik-Manager des Jahres“ ausgezeichnet. Es ist dies eine Anerkennung für die außergewöhnliche Arbeit des 65-jährigen Österreichers und des von ihm 1983 gegründeten Unternehmens.

von 2 Minuten Lesezeit

cargo-partner CEO zum Logistik-Manager des Jahres gewählt

Mit dem jährlichen Logistikpreis präsentiert die internationale Wochenzeitung „Verkehr“ herausragende Persönlichkeiten und Unternehmen sowie innovative junge Start-ups in der Logistik, um ihre Leistungen zu würdigen und einem breiteren Publikum vorzustellen. Am 18. November 2020 fand die Preisverleihung zum „Logistikmanager des Jahres“ zum bereits neunten Mal statt. Darüber hinaus wurde das „Logistik-Start-up des Jahres“ sowie die „Logistikmarke des Jahres“ gewählt. Der Sieger wird im Rahmen dieser Wahl aus einem Gesamtvoting ermittelt, das sich zu gleichen Teilen aus der Entscheidung eines renommierten Fach- bzw. Markenbeirats und der Online-Abstimmung der Leser der Wochenzeitung „Verkehr“ ergibt. Für die Nominierung ist die Erbringung einer überdurchschnittlichen Leistung in zumindest einer der folgenden Kategorien ausschlaggebend: Ökologie, Innovation, Ökonomie und Vorbildwirkung (Aus- und Weiterbildung, Qualität, Reputation). 

Stefan Krauter ist Gründer, Alleingesellschafter und CEO der cargo-partner Gruppe mit Hauptsitz Fischamend in der Nähe des Wiener Flughafens. Als CEO leitet er das Logistikunternehmen mit über 130 Standorten und über 40 Länderniederlassungen in West-, Zentral- und Osteuropa, Nord- und Südostasien, am indischen Subkontinent, in Ozeanien und in den USA. cargo-partner ist ein privat geführter Info-Logistik-Komplettanbieter mit einem breiten Portfolio an Luft-, See-, Landtransport- und Logistik-Services. Mit über einem Dritteljahrhundert an Expertise in Informationstechnologie und Supply Chain Optimierung entwickelt das Unternehmen maßgeschneiderte Services für eine Vielzahl an Branchen, um Wettbewerbsvorteile für seine Kunden auf der ganzen Welt zu schaffen. Das Unternehmen wurde 1983 gegründet und erwirtschaftete im Jahr 2019 mit weltweit 3.150 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 821 Mio. Euro. 

Verwandte Artikel

von Michael Neubauer 2 Minuten Lesezeit

von Michael Neubauer 1 Minute Lesezeit

von Michael Neubauer 1 Minute Lesezeit

von Michael Neubauer 1 Minute Lesezeit