International Logistik Catella Real Estate kauft Logistikimmobilie im Landkreis Hof

Die Catella Real Estate AG (CREAG), München, erwirbt in einem Sale-and-Lease-back Verfahren die 28.500 m² große Logistikimmobilie „Am Eibenberg 2“ in Münchberg im Landkreis Hof für den Spezial-AIF „Catella Logistik Deutschland Plus".

von 1 Minute Lesezeit

Catella Real Estate kauft Logistikimmobilie im Landkreis Hof

Die Logistikimmobilie wurde in zwei Bauabschnitten zwischen 1992 und 2008 auf dem 70.273 Quadratmeter großen Grundstück „Am Eibenberg 2“ im vollerschlossenen Gewerbegebiet „Am Eibenberg“ in Münchberg errichtet. Die vermietbare Fläche des Objektes beträgt insgesamt 28.500 Quadratmeter und verteilt sich auf 25.592 Quadratmeter Lagerflächen und 2.844 Quadratmeter Büro- und Sozialflächen.

Auf dem Grundstück befinden sich 135 Stellplätze, weitere 79 PKW-Stellplätze stehen den Mitarbeiter angrenzend an das Grundstück zur Verfügung. Das baureife Grundstück bietet ca. 35.000 Quadratmeter unbebaute Fläche, auf der weitere Logistikflächen entwickelt werden können.

Verkäufer und Mieter ist die Sulky GmbH. Logistikdienstleister für den Bereich E-Commerce, Fashion und weiteren Dienstleistungen entlang der Wertschöpfungskette des Distanzhandels. 

Die Catella Real Estate AG wurde bei dem Ankauf rechtlich von Stock + Partner Rechtsanwälte, steuerlich von wts sowie technisch von Brand Berger beraten. Der Verkaufsprozess wurde von Logivest betrieben.

Verwandte Artikel

von Patrick Baldia 2 Minuten Lesezeit

von Patrick Baldia 3 Minuten Lesezeit