People in Motion CEO-Wechsel bei Engel & Völkers

Jawed Barna (48) tritt mit 1. Npvember die Nachfolge von Sven Odia (46) an

von 1 Minute Lesezeit

CEO-Wechsel bei Engel & Völkers

Barna kommt von der Zurich Insurance Group, wo er seit 2005 verschiedene Führungspositionen innehatte. Odia übernimmt nach neun erfolgreichen Jahren an der Spitze des Unternehmens die neu geschaffene Rolle des President und wird in dieser Funktion die Übergabe an Jawed Barna und dabei speziell das Ausrollen der Weltmarke E&V in neue Märkte unterstützen. Aus der Geschäftsführung scheidet er aus.

Der studierte Betriebswirt Barna war zuletzt bei der Zurich Gruppe Deutschland für Vertrieb und Partnerschaften zuständig sowie stellvertretender Vorstandsvorsitzender. In der Rolle führte er große Einheiten in den Bereichen Privat- und Mittelstandskunden sowie tausende externe Makler und Versicherungsagenten. Davor war er als Regional CEO für die Region Mittlerer Osten und Afrika verantwortlich. Darüber hinaus hat er als Aufsichtsratsvorsitzender und -mitglied die strategische Ausrichtung und Internationalisierung der Real Garant AG sowie der GDV Dienstleistungs GmbH begleitet.

Verwandte Artikel

von Michael Neubauer 1 Minute Lesezeit

von Michael Neubauer 2 Minuten Lesezeit

von Michael Neubauer 1 Minute Lesezeit

von Michael Neubauer 4 Minuten Lesezeit