Investment Hotel DSR Hotel Holding übernimmt Travel Charme Hotels & Resorts

Vorbehaltlich der fusionsrechtlichen Zustimmung übernimmt die DSR Hotel Holding GmbH die Travel Charme Hotel GmbH & Co. KG und erweitert ihr Portfolio damit um 13 exklusive Hotels und Resorts in Deutschland, Österreich und Italien

von 2 Minuten Lesezeit

DSR Hotel Holding übernimmt Travel Charme Hotels & Resorts

Im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie übernimmt die DSR Hotel Holding GmbH (Rostock) die Travel Charme Hotel GmbH & Co. KG (Berlin) mit ihren insgesamt zwölf Hotels und Resorts in Deutschland und Österreich. Ein weiteres Hotel der Kette in Italien wird im Sommer 2024 eröffnet. Vorbehaltlich der Erfüllung der vertraglichen Abschlussbedingungen und der Freigabe durch die Kartellbehörden soll die Transaktion zum 31.03.2024 abgeschlossen werden. 

Ausbau der Marktposition in der deutschen und österreichischen Ferienhotellerie 

Die DSR Hotel Holding betreibt und vermarktet ein hochwertiges Hotelportfolio, das wachstumsorientierte Hotel- und Resortmarken ebenso umfasst, wie traditionsreiche Einzelhotels. Mit der Übernahme von Travel Charme wird das Portfolio der DSR Hotel Holding auf insgesamt 35 Hotels wachsen, wovon sich 21 in Deutschland, neun in Österreich und fünf in Italien befinden. Als Experte für Ferienhotellerie im Premiumsegment betreibt Travel Charme Hotels in erstklassigen Lagen – insbesondere im Ostseeraum und in den Alpen. Damit stärkt die DSR Hotel Holding ihre Position in der deutschen und österreichischen Ferienhotellerie sowie dem Markt für erdgebundene Reisen weiter und setzt ihre Strategie fort, die auf nachhaltiges Wachstum, Individualität und Qualität setzt. 

„Durch die Übernahme der einzigartigen Travel Charme-Häuser werden wir unseren Gästen noch mehr luxuriöse, entspannte und abwechslungsreiche Urlaubserlebnisse in exklusiven Lagen anbieten können“, so Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung der DSR Hotel Holding. „Die Hotels stellen eine hervorragende Ergänzung zum bestehenden Portfolio der DSR Hotel Holding dar. Damit werden wir künftig alle wesentlichen Standorte an der Ostsee und in anderen Top-Lagen besetzen. Wir formieren zudem eine finanziell nachhaltige Struktur, erzielen Ergebniswachstum und stärken unsere Position im Markt.“ Und er betont: „Wir freuen uns sehr auf die neuen Kollegen des Travel Charme Teams.“   

Verwandte Artikel

von Patrick Baldia 1 Minute Lesezeit