Wohnen EHL startet mit Exklusivvermarktung von Neubauprojekt in Neusiedl am See

26 Eigentumswohnungen, 37 Tiefgaragenplätze und 1 Geschäftslokal - Seenähe und ausgezeichnete Verkehrsanbindung nach Wien, Eisenstadt, Bratislava und zum Flughafen Wien Schwechat - Fertigstellung für Herbst 2025 geplant

von 2 Minuten Lesezeit

EHL startet mit Exklusivvermarktung von Neubauprojekt in Neusiedl am See

Die EHL Wohnen GmbH startet mit der exklusiven Vermarktung eines von der Real Estate Burgenland GmbH entwickelten Neubauprojekts in der Franz-Liszt-Gasse 8 im burgenländischen Neusiedl am See. Bis Herbst 2025 sollen hier insgesamt 26 hochwertige Eigentums- und Vorsorgewohnungen, 37 Stellplätze sowie 1 Geschäftslokal entstehen.

Das mitten im Zentrum von Neusiedl am See angesiedelte Projekt wird im Massivbau errichtet und bietet seinen zukünftigen Eigentümern 2- bis 4-Zimmerwohnungen mit hoher Energieeffizienz, zeitgenössischem Wohnkomfort und erstklassiger Ausstattung. Die modernen Grundrisskonzepte mit unterschiedlichen Wohnungsgrößen sind ideal für Familien, junge Paare oder für altersgerechtes, barrierefreies Wohnen. Ein Gemeinschaftsgarten sowie private Freiflächen bei jeder Wohnung schaffen die perfekten Orte für soziales Miteinander bzw. für ruhige Momente der Entspannung und Erholung.

Neusiedl am See bietet als zweitgrößte Stadt des Burgenlands nicht nur eine idyllische Umgebung, eingebettet in die malerische Landschaft des Neusiedler Sees, sondern auch eine hervorragende Infrastruktur: Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Freizeiteinrichtungen sind in unmittelbarer Reichweite und die Nähe zum See ermöglicht vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Wien, Eisenstadt, Bratislava sowie der Flughafen Wien-Schwechat sind zudem innerhalb von längstens 45 Autominuten zu erreichen.

EHL-Wohnen-Geschäftsführerin Karina Schunker betont vor allem die hohe Wohn- und Lebensqualität des Projekts: „Mit diesem einzigartigen Neubauprojekt in einer der begehrtesten Regionen des Burgenlands präsentieren wir unseren Kunden die perfekte Symbiose aus ländlicher Idylle und ausgezeichneter Infrastruktur. Es verbindet optimal nachhaltige, moderne und effiziente Architektur und Energielösungen. Die Lage am Neusiedler See in Kombination mit der guten Verkehrsanbindung nach Wien, Eisenstadt, Bratislava und zum Flughafen Wien-Schwechat machen es zudem sowohl für Eigennutzer als auch für Investoren äußerst attraktiv.“

Verwandte Artikel

von Michael Neubauer 3 Minuten Lesezeit