Investment International Logistik Garbe und Union Investment kaufen in Rotterdam für 85 Millionen Euro

Garbe Industrial Real Estate und Union Investment haben im Rahmen einer Off-Market-Transaktion von Dudok Real Estate eine ca. 39.300 Quadratmeter große, schlüsselfertige Logistikprojektentwicklung in Rotterdam-Pernis für den UII Garbe Logistik Fonds erworben.

von 1 Minute Lesezeit

Garbe und Union Investment kaufen in Rotterdam für 85 Millionen Euro

Der Spezialfonds wurde 2020 gemeinsam von Union Investment und Garbe Industrial Real Estate (Garbe) aufgelegt und investiert in Logistikimmobilien in Europa. Garbe übernimmt über seine integrierte Plattform die Vermietung, das Property- und das Asset-Management für den Fonds sowie zusammen mit Union Investment das Investment Management.

Das Projekt befindet sich auf einem 47.000 Quadratmeter großen Erbbaugrundstück, das über rund 33.700 Quadratmeter Lager- und Mezzaninflächen und 5.600 Quadratmeter Büroflächen mit Blick auf den Rotterdamer Hafen verfügt. Zudem gibt es 323 PKW- und zwölf LKW-Stellplätze. Nach ihrer Fertigstellung im Juli 2022 wird die Immobilie vollständig von Neele-Vat Services B.V., einem führenden Logistikdienstleister, mit einem 15-jährigen Mietvertrag bezogen. Eine BREEAM-Zertifizierung mit der Bewertung „Sehr gut" wird angestrebt. Zudem soll das Gebäude mit einer Solaranlage auf dem Dach ausgestattet werden.

Garbe wurde von DHS REIM kaufmännisch beraten, Greenberg Traurig LLP fungierte als Rechtsberater, Drees & Sommer führte die technische Due Diligence durch und PwC war als Steuerberater tätig. Dudok Real Estate wurde kaufmännisch von Cushman & Wakefield beraten, während Houthoff als Rechtsberater fungierte.

Verwandte Artikel