Wohnen Projekte Geförderte IFA-Wohnbauprojekte „Sandtnergasse 7“ und „Brünner Straße 271“ fertiggestellt

Leistbare Neubau-Mietwohnungen in Wien Floridsdorf: IFA realisiert mit „Sandtnergasse 7“ und „Brünner Straße 271“ zwei geförderte Wohnbauprojekte -

von 2 Minuten Lesezeit

Geförderte IFA-Wohnbauprojekte „Sandtnergasse 7“ und „Brünner Straße 271“ fertiggestellt

Erneut hat IFA Verlässlichkeit und Umsetzungsstärke bewiesen: Anfang Dezember 2023 wurden die beiden geförderten Wohnbauprojekte „Sandtnergasse 7“ und „Brünner Straße 271“ in Wien Floridsdorf fertiggestellt. Mit insgesamt 26,2 Mio. Euro haben sich Investor:innen an zwei Bauherrenmodellen beteiligt und damit zur Schaffung von insgesamt 69 geförderten Mietwohnungen in Größen von 32 bis 114 m2 beigetragen. Die hohe Nachfrage zeigt sich an der Vermietungsquote: Beide Gebäude waren bei der Übergabe mit 90% nahezu vollvermietet.

„Aufgrund gestiegener Bau- und Finanzierungskosten sowie restriktiver Kreditvergaben wird in Österreich trotz hoher Nachfrage weniger gebaut als in den Vorjahren. Hochwertige sowie leistbare Mietwohnungen sind daher stark nachgefragt, was die faktische Vollvermietung beider Gebäude bei Fertigstellung beweist. Wir gratulieren allen Anleger:innen der ‚Sandtnergasse 7‘ und ‚Brünner Straße 271‘ zu ihrem ertragreichen Investment“, so Gunther Hingsammer, Vorstand IFA AG.

Beide geförderte Wohnbauprojekte überzeugen durch hohe Standards. Die Wohnungen haben fast alle private Freiflächen, Energie- und Wärmeversorgung wird mit Luftwärmepumpen und Photovoltaik gewährleistet. Beide Projekte teilen sich neben einer gemeinsamen Tiefgarage einen Innenhof mit Grünflächen und einen Gemeinschaftsraum für alle Mieter:innen. Zudem gibt es zwei gemeinsame Spielplätze im Hof und auf dem Dach.

Investition in dringend benötigte Mietwohnungen

Mit „Tiergartenweg 32a - 32e“ und „Puchstraße 34“ bietet IFA Anleger:innen aktuell zwei attraktive Grazer Investments in geförderte Mietwohnungen. Investor:innen profitieren von den vielen Vorteilen eines IFA Bauherrenmodells und den umfassenden Leistungen des IFA Asset Managements.

Verwandte Artikel

von Patrick Baldia 2 Minuten Lesezeit