International Logistik LIP Invest: Trends aus der Logistik

Die Logistikrenditen für Neubauten könnten "wohl bald wieder bei über 5 Prozent sehen", so der Marktbericht „LIP UP TO DATE – Logistikimmobilien Deutschland“. In Zukunft sei vor allem die Lagerung von Lithium-Ionen-Batterien gefragt.

von 1 Minute Lesezeit

LIP Invest: Trends aus der Logistik
„Bei Finanzierungszinsen von rund 4 Prozent oder darüber werden wir bei Neubauten wohl bald wieder Renditen von über 5 Prozent sehen. Die in den letzten Jahren zu niedrigeren Renditen erworbenen Objekte werden aufgrund von Mietanpassungen voraussichtlich ihre Kapitalwerte halten.“ Natalie Weber, Prokuristin und Head of Fund Management bei LIP Invest

Die Bruttoanfangsrendite für moderne Logistikobjekte belief sich im dritten Quartal auf 4,35 Prozent. Bis zum Jahresende wird die Spitzenrendite voraussichtlich weiter ansteigen.

Die Elektromobilität wird in der Logistikimmobilienbranche immer präsenter. Immer mehr Unternehmen – insbesondere aus der Automobilbranche – fragen nach Flächen zur Lagerung von Batterien. Nicht jede Logistikimmobilie ist hierfür geeignet, zumal es auch noch keine einheitlichen öffentlich-rechtlichen Vorgaben zur fachgerechten Lagerung gibt. Daher muss jede Immobilie auf ihre Eignung individuell geprüft werden.Bei der Lagerung und dem Handling von E-Batterien ist insbesondere das Thema Brandschutz zu beachten. Bei Lithium-Ionen-Batterien handelt es sich um ein hochentzündliches Gefahrengut.  

Verwandte Artikel

von Patrick Baldia 2 Minuten Lesezeit